Archiv für Kategorie ‘Bildung’

Weiterbildung: Die Zukunft deutscher Bildungsdienstleister

Produktionsverfahren, Geschäftsabläufe, Dienstleistungen – die zunehmende Digitalisierung macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Auch unser Bildungssystem verändert sie nachhaltig. In vielen Betrieben spielt digitales Lernen bereits heute eine große Rolle. Viele deutsche Bildungsdienstleister haben sich ebenfalls auf die veränderten Anforderungen eingestellt und bieten digitale Aus- und Weiterbildungskurse für nahezu alle Branchen und Berufsbilder an. Dies […]

Arbeiten als Betriebswirt: Voraussetzungen, Aufgaben und Gehalt

Betriebswirte sind wahre Allrounder und haben sehr gute Karrierechancen. Der Abschluss kann in einem direkten Studium an Berufsakademien, Universitäten oder Fachhochschulen erworben werden. Viele nutzen aber auch Fernstudienangebote oder das berufsbegleitende Studium, nach einer klassischen kaufmännischen Ausbildung.

Fachkräftemangel: So steht es um die Pflege

Der Pflegesektor ist als Arbeitsmarkt Fluch und Segen zugleich. Fluch für Kliniken und Pflegeheime, die im Schnitt ein halbes Jahr brauchen, um eine freigewordene Stelle neu besetzen zu können. Segen für Pflegefachkräfte, die sich ihren Wunscharbeitgeber quasi aussuchen können und oft mit Begrüßungsgeldern, Umzugszuschüssen und anderen Angeboten von den Vorzügen der Mitarbeit überzeugt werden.

Wirtschaft und Verwaltung: Ein Berufsfeld mit exzellenter Zukunft

In der Berufsorientierung wird in den üblichen Tests zur Berufsinteressenfindung meist auch danach gefragt, wo bevorzugt gearbeitet werden soll. Das Büro steht dabei ganz weit vorn bei den bevorzugten Arbeitsorten. Kein Wunder, bietet die Arbeit in einem Büro doch auch eine Vielzahl an Möglichkeiten und Tätigkeiten, die den Arbeitstag abwechslungsreich machen, Kontakt mit Menschen bringen […]

Karriere trotz Studienabbruch: Mit Hilfe von Weiterbildung zum Erfolg

Die Entscheidung für ein Studium wird nicht selten vorschnell von jungen Menschen gefällt. In einigen Fällen entpuppt sich diese Wahl allerdings als Fehler und hat am Ende einen Studienabbruch zur Folge. Zwar stellt der Abbruch eines Studiums nie etwas Schönes dar, allerdings ist ein abgebrochenes Studium nicht automatisch mit einer gescheiterten Karriere gleichzusetzen.